Immer aktuell - Der Vertretungsplan
Otto-Dix Regelschule
Regelschule Otto Dix Gera - Schön, dass Sie uns besuchen ...
Termine/Vorhaben
19.12.2018
Schulgottesdienst
20.12.2018
Projekttag Klassen 8a und 9M
20.12.2018
10:00 Uhr Puppentheater, Kl. 5M, 5a, 5b
So finden Sie uns
Unser Haus
24.08.2000 Neueröffnung der Otto-Dix-Schule
Schulgeschichte
  • 20.10.1864 Einweihung der Untermhäuser Schule (heute Gebäude der Grundschule)
  • 19.10.1903 Übergabe des neuen Schulhauses (heute Regelschule)
  • Otto Dix - der berühmteste Schüler besuchte die Schule von 1898 -1906
  • während des 2. Weltkrieges war die Schule Lazarett
  • September 1945 - Februar 1946 war Schule Obdach für Umsiedler
  • 1964  Rekonstruktionen und Namensgebung "Georgi-Dimitroff-Schule"
  • 1973 wurden 1.580 Schüler in 53 Klassen aufgeteilt und von 96 Lehrern im Schichtsystem bis 19 Uhr unterrichtet
  • 02.12.1990 feierliche Namensgebung "Otto-Dix-Schule"
  • 02.12.1991 Tag der offenen Tür anlässlich des 100. Geburtstages von Otto Dix
  • Gründung "Förderverein Otto-Dix-Schule e.V." am 20.01.1993
  • Sanierung der kompletten Schule von April 1999 bis August 2000
    Während der Sanierungszeit fand der Unterricht in den Gebäuden der ehemaligen 2. Grundschule und der Lutherschule statt.
  • 24.08.2000 Neueröffnung der Otto-Dix-Schule
  • 17.-19.10.2003 Feierlichkeiten zum 100-jährigen Schuljubiläum

 

Ausführliche Informationen zur Schulgeschichte finden Sie in unserer Schulchronik, welche auch als Broschüre käuflich zu erwerben ist.