Immer aktuell - Der Vertretungsplan
Otto-Dix Regelschule
Regelschule Otto Dix Gera - Schön, dass Sie uns besuchen ...
Termine/Vorhaben
27.05.2020
18:00 - 20:00 Uhr Elternsprechtag
02.06.2020
2.unterrichtsfreier Tag
02.06.2020
Kl. 8a, 8b, 8M "Mit Sicherheit verliebt"
So finden Sie uns

Informationen für Schüler und Eltern der Regelschule „Otto Dix“ zur Wiederaufnahme des Präsenzunterrichtes

 

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

nach einer langen Zeit häuslichen Lernens werden wir nun wieder den  Unterricht in unsere  Schule  zurückverlegen. Wir sind uns sicher, dass die zurückliegenden Wochen für Schüler und Lehrer, aber auch für die

 

Über aktuelle  Entwicklungen und den konkreten Anlaufprozess an unserer Schule informieren wir rechtzeitig in einem Elternbrief.
Holger Weisheit
Rektor
Anlage: Weiteres Verfahren zu Schulschließungen (Ministerbrief)
Sehr geehrte Schulleiterinnen und Schulleiter,


 

Zum Ausprobieren von Berufen bietet das Schülercollege der Industrie- und Handelskammer Ostthüringen zu Gera Projekttage in Unternehmen an („College on Tour“) und Seminare zur Vorbereitung auf das Berufsleben. Geeignet für Schüler/innen ab Klasse 8.

                     www.ihk-schuelercollege.de

Verhalten in der Schulanlage der Untermhäuser Schule 

(Klassen- und Fachraum /  Pausenbereich / Toilette/ Flur)

Im Interesse der eigenen und der Gesundheit aller anderen Personen ist ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein notwendig. Zur Verhinderung, dass sich Viren in der Schule verbreiten und evtl. auch Familienangehörige infizieren können ist es notwendig, nachfolgende

 

 

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen

 

Die rasante, weltweite Verbreitung des Corona -Virus stellt auch die Schule gegenwärtig vor eine nie gekannte Herausforderung, welche in den nächsten Wochen und Monaten unsere ganze Kraft und

Aktualisierung der Regelungen über die Notbetreuung in Schulen, Kindertageseinrichtungen und in der Kindertagespflege nach § 43 SGB VIII

 
Schulschließung ab Dienstag, den 17.März 2020

 

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen

 

Die rasante, weltweite Verbreitung des Corona -Virus stellt auch die Schule gegenwärtig vor eine nie gekannte Herausforderung, welche in den nächsten Wochen und Monaten unsere ganze Kraft und Aufmerksamkeit abverlangen wird.

Wir sind alle gut beraten, wenn wir unseren bestmöglichen Beitrag zur Eindämmung bzw. zur Verlangsamung der Ausbreitung des Virus leisten.

Liebe Eltern und Schüler, ich fordere Sie, ich fordere euch daher auf, gemeinsam mit uns darauf zu achten, dass die verhängten Maßnahmen zur Vermeidung unnötiger sozialer Kontakte und die Regeln der Hygiene im Interesse von uns allen konsequent eingehalten werden.

Sicherlich müssen wir auch einen klaren Kopf behalten und überlegen, wie wir uns gegenseitig unterstützen können.

Die Schule findet gegenwärtig im häuslichen Bereich statt. Das ist sicherlich für alle Beteiligten eine neue Erfahrung und Bewährungssituation. Die Klassen- und Fachlehrer stellen auf digitalem Weg Aufgaben zur Verfügung und stehen für Rückfragen über die bekannten Dienst-E-Mail´s zur Verfügung.  Der Lernprozess zu Hause soll eigenverantwortlich durch die Kinder erfolgen. Eltern sind zur Unterstützung sehr gerne eingeladen, aber nicht zwingend notwendig. Wir freuen uns, wenn Eltern verantwortungsvoll das Lernen und die Lernzeit im Auge behalten.

Um jeglichen Kontakt und somit die Ansteckungsgefahr zu vermeiden hat das TMBJS am 19.03.2020 verfügt, dass außer dem Krisenteam die Anwesenheit von Personal in der Schule auf ein Minimum beschränkt bleiben soll.

 

In Anbetracht der aktuellen Entwicklung bleibt  die Schule für alle Schüler, Eltern, pädagogisches Personal und Besucher mit Ausnahme  einer evtl. Notbetreuung  ab Montag, den 23.03.2020 bis auf Widerruf geschlossen.

 

Für eine Notbetreuung von Kindern der 5. und 6. Klassen der Regelschule gelten die Informationen aus dem Schreiben vom 15. März 2020 des TMBJS an die Eltern, welches auf unserer Homepage veröffentlicht ist.

Bei Bedarf informieren Sie uns bitte rechtzeitig  per  Mail an eine der nachfolgenden Adressen.  Nach Prüfung der Voraussetzungen  stellen wir eine Notbetreuung in der Zeit von 7:45 Uhr bis 13:00 Uhr bereit.

Für dringende Anliegen und Rückfragen stehen Ihnen folgende Mail - Adressen und Telefonnummern zur Verfügung:

 

Sekretariat:*                                 Tel.:    0365 23228      

E-Mail:                                            otto-dix-schule@t-online.de

*Erreichbarkeit eingeschränkt (8:00 Uhr bis 11:00Uhr)

Schulleiter:                                   Holger.Weisheit@Schule.thueringen.de

stellvertretende Schulleiterin:    Simone.Schaller@Schule.thueringen.de

 

Über die weiteren Entwicklungen werden wir Sie an dieser Stelle oder über die Klassenlehrer informieren.

Für die bisherige Kooperation und Unterstützung in dieser anstrengenden Zeit danke ich Ihnen sehr. Lassen Sie uns beherzt und sachlich an die weiteren  unabwendbaren Aufgaben gehen.

Mit den besten Wünschen und der Hoffnung auf Gesundheit

 

 

Holger Weisheit

Rektor